Shared Space – an einem Strang ziehen

imageDie erste Runde liegt hinter uns, die nächste Planungswerkstatt folgt am 5. März 2013 um 18:00 Uhr in der Gesamtschule Ost – Raum 130 im ersten Obergeschoss.

Wenngleich die Zielsetzung wohl allen klar sein dürfte, wurden dennoch im Nachgang auch einige kritischen Stimmen vernommen. Neben den zahlreichen angemeldeten Teilnehmern nahmen auch Personen an den Arbeitsgruppen teil, denen das Wissen über Shared Space noch fehlte. Das ist einerseits erfreulich, denn je breiter die Basis für einen Shared-Space-Beschluss erfolgen sollte, umso besser. Andererseits muss in diesem Fall natürlich auch für mehr Information gesorgt werden.                                                     

Diese und auch andere Anregungen erreichen natürlich auch die Organisatoren, die diese Entwicklung ebenfalls nicht vorhersehen konnten.  Wir können dennoch davon ausgehen, dass der weitere Ablauf der Planungswerkstätten der Sache und dem Ziel, ein Bremer Modellprojekt zur Gestaltung eines Verkehrsraums für alle im Zentrum Osterholz zu schaffen, weiterhin dienen wird.

Beispielhaft ist der Auftritt von Herrn Kaal, der nach der historischen Einleitung zur Entwicklung der Bürgerworkshops durch Herrn Hunold die fachlich erarbeiteten Bürger-Ergebnisse des Workshops St.-Gotthard-Straße nachholte und mit kurzen Kommentaren versah. Vielen Dank an dieser Stelle.   

Um diese und andere Fragen mit Ihnen zu besprechen, lädt die Interessengemeinschaft Schweizer Viertel zu einer Informationsrunde am Mittwoch, 13. Februar 2013 um 16:00 Uhr in der GSO, Raum 130, ein. Herr Rosik nimmt Ihre Fragen und Anregungen dann gerne entgegen.

Wir bitten Sie noch einmal in aller Deutlichkeit um Ihre Mithilfe. Unterstützen Sie durch Ihre weitere Teilnahme an den Planungswerkstätten das gemeinsame Ziel, eine beispielhafte Shared-Space-Musterzone in Bremen zu schaffen. Dieses Ziel lässt sich nur gemeinsam mit Ihnen erreichen!

Wir danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis, Ihre Interessengemeinschaft Schweizer Viertel.

Comments are closed.