Legenden für das Schweizer Viertel – Startschuss auf dem Vorplatz des Walliser Einkaufzentrums am Samstag, 29. September 2012, 9:30 Uhr.

Haben Sie den Begriff „Legende“ schon einmal gegoogelt? Sie finden unter der Quelle Wikipedia einen Begriff, der sich von dem mittelalterlich-lateinischen Ausdruck legenda ableitet, was so viel bedeutet wie „das, was zu lesen ist“, „das Vorzulesende“ bzw. „die zu lesenden Stücke“.26 Besichtigung 26.09.2012 (13)

Auch die Osterholzer Bürgerinnen und Bürger sollen zukünftig etwas Neues zu lesen haben, natürlich mit Bezug zum Quartier. Gemeinsam mit dem Honorarkonsul der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Herrn Konsul Kay Christian Hillmann, dem Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft, Herrn Christian Weber, der Amtsleiterin des Amtes für Straßen und Verkehr, Frau Brigitte Pieper, dem Sprecher des Osterholzer Beirats, Herrn Wolfgang Haase und vielen anderen Gästen werden am Samstag, dem 29. September 2012, im Schweizer Viertel an einigen Standorten die ersten Legenden unter den Straßenschildern montiert. Dann werden die Schweizer Straßennamen mit informativen Ergänzungen ausgestattet. Mit dem Schweizer Viertel geht es eben steil nach oben – eine Aktion der Interessengemeinschaft Schweizer Viertel!

Comments are closed.