Kunst in Osterholz–Skulpturen zur Probe im Schweizer Viertel …

Ortsamtsleiter Ulrich Schlüter hatte es bereits am Runden Tisch angekündigt:  zwei lebensgroße Skulpturen des Bremer Bildhauers Klaus Effern sind für kurze Zeit an verschiedenen Standorten in Osterholz zu bewundern!

Wann? Wie bereits von der Pressestelle des Senats angekündigt, stehen die Modelle am 19. August 2015 um 11 Uhr für den späteren Bronzeguss am Ute–Meyer–Weg, gegenüber dem Osterholzer Marktplatz, um 12.30 Uhr am OTe- Zentrum, Otto-Brenner-Allee 44/46 und um 14 Uhr an der Ecke Züricher Straße/Ecke Graubündener Straße zur Probe!

Wir danken dem Ortsamtsleiter für sein kulturelles Engagement als treibende Kraft der Aktion. Schauen sie selbst – Ihre Interessengemeinschaft Schweizer Viertel!

Comments are closed.