Frühlingswetter und Frühlingsfest im Schweizer Viertel: Am 25. April 2015!!!

imageDie Tage werden länger, die Natur zeigt erstes Grün, es ist mal wieder Zeit für das Frühlingsfest im Schweizer Viertel! Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung, um nach zweijähriger Abstinenz die Wiederkehr des Wochenmarktes auf dem heutigen Marktplatz zu feiern. Damals, am 16. Juni 2012, spielte die Musik vor dem Woolworth-Markt und unter dem Dach des Pavillons. Der Capstan Shanty Chor erfreute unter provisorischen Bedingungen zahlreiche Zuhörer bei ihren Markt-Einkäufen. Die Händler des Wochenmarkts verschenkten 1.000 Rosen an ihre Kunden.

In diesem Jahr erstreckt sich die Aktionsfläche vom Woolworth-Vorplatz über einen Teilbereich des Marktplatzes bis hin zur Post an der Einmündung der St.- Gotthard-Straße. Das Ergebnis der gemeinsamen Planung, die von einem Team, bestehend aus Ortsamtsleiter Ulrich Schlüter, Quartiermanager Aykut Tasan, Mitgliedern des Beirats und Vertretern der Interessengemeinschaft Schweizer Viertel, übernommen wurde, lässt sich sehen. Pünktlich zur Pressekonferenz wurde eine vierzig seitige Broschüre präsentiert. Teilnehmer und Sponsoren finden darin Beachtung. Bis zum Fest werden wir noch näher auf die Teilnehmer eingehen.

Das Fest beginnt um 10:00 Uhr. Offiziell eröffnet wird das vierte Frühlingsfest um 10.30 Uhr vom Bremer Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner. Hoffen wir also auf zahlreiche Gäste und bestes Bremer Wetter – Ihre Interessengemeinschaft Schweizer Viertel!

Comments are closed.