Das Fest steht vor der Tür …

34 Uhr 02 20.12.2012Ein Jahr geht  dem Ende entgegen, in dem es viele Gründe zur Freude gab. Die grüne Linie 1 fährt bis zum Bahnhof Mahndorf, Anruflinientaxis sorgen für Entlastung und Mobilität, die BSAG schenkte den Bürgerinnen und Bürgern eine Uhr am Dreh- und Angelpunkt Schweizer Viertel, der Marktplatz wurde feierlich eingeweiht und Legenden fanden ihren Platz unter den Straßenschildern.

Erika Habekost empfing die höchste Bürger-Auszeichnung für ihr ehrenamtliches Lebenswerk, allein das steht für sich.

Und es gibt Grund zur Hoffnung für mehr. Wir hoffen zum Beispiel auf die Umsetzung  der Shared-Space-Planung und den Bau des Spiel- und Jugendtreffs, um nur zwei Punkte zu nennen.

Möge es uns gelingen, dass wir uns weiterhin auf die positiven Entwicklungen konzentrieren können. Jenes, das wir in unserer Umgebung erkennen, tragen wir auch in uns. Möge unser positiver Entwicklungsprozess auch im neuen Jahr voranschreiten.

Doch nun schreiten wir auf besinnliche Tage und den Jahreswechsel zu. Den vielen Osterholzer Bürgerinnen und Bürgern wünschen wir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, Gesundheit und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2014!

Comments are closed.